Beiträge

Johnny Dawes

Der Brite Johnny Dawes (geb. 1964) hatte seinen sportlichen Höhepunkt zwischen 1985 und 1990 und war der erste, der Routen im Grad E8 und E9 punkten konnte. Landestypisch sind diese Routen wegen der schlechten Absicherungen, die in den meisten Fällen aus mobilen Sicherungen bestehen, nichts für schwache Nerven und auch bewegungstechnisch ist das Klettern am Gritstone sehr speziell.

Im ersten Video aus dem Jahre 1986 sehen wir Johnny in The Quarryman (E8). Modeerscheinungen sollen sich ja immer wieder wiederholen hab ich mal gehört. Wer der Zeit voraus sein will, sollte sich schon jetzt ein paar lässige Herren-Leggins zulegen. Die kommen wieder! Immerhin gibt’s ja auch schon Skinny-Jeans.

Wie wir im zweiten Video sehen können, bemüht sich Mr. Dawes aktuell das freihändige Klettern auf den nächsten Level zu bringen.